Please reload

Aktuelle Einträge

Weihnachtszeit beginnt!

14.11.2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

Ruth Pflugrath feierte ihren 100. Geburtstag

October 22, 2019

Große Freude im Grünberger Haus der Senioren: Unsere Bewohnerin Ruth Pflugrath, geborene Lemke,  feierte am Donnerstag, den 17.10.2019, ihren 100. Geburtstag! Pflugrath wurde 1919 in der Nähe von Stettin (Pommern) geboren. Der Einrichtungsleiter der Senioreneinrichtung, Ralf Becker, überreicht ein Geschenk, die Pflegedienstleiterin Lillia Kaiser und alle Mitarbeiter*innen gratulierten und gratulieren recht herzlich.

 

Wie Ruth Pflugrath betonte, sei ihre "Kindheit und Jugend eine schöne Zeit" gewesen. Nach ihrer kaufmännischen Ausbildung heiratete sie 1941 Heinz Pflugrath und bekam ein Jahr später den Sohn Norbert. Im Rahmen der Ereignisse des II. Weltkrieges musste Ruth Pflugrath 1945 mit ihrem Sohn flüchten und gelangte zu ihrer Schwester, die in Sontra in Nordhessen lebte. Vier Jahre später kehrte ihr Ehemann Heinz aus jugoslawischer Kriegsgefangenschaft zurück.

 

Ruth Pflugrath war bis zu ihrem Rentenalter berufstätig. Gemeinsam mit ihrem Mann wechselte die Familie berufsbedingt mehrfach den Wohnort: Köln war eine der Stationen, dann Kassel, später Eschwege und – als Rentnerehepaar – lebten sie in Bad Sooden-Allendorf. Nach Grünberg zog es Ruth und Heinz Pflugrath 1998, um in der Nähe des Sohnes leben zu können.

 

2007 zog Ruth Pflugrath in die Seniorenresidenz des Hauses der Senioren ein, fünf Jahre nach dem Tod ihres Mannes. Als sich die demenzielle Erkrankung so verschlechterte, dass sie nicht mehr ausreichend im betreuten Wohnen versorgt werden konnte, wechselte sie ins Pflegeheim. Hier lebt Ruth Pflugrath nun seit 2014 und feierte letzte Woche mit ihren mittlerweile 3 Enkeln und 4 Urenkeln den 100. Geburtstag im hauseigenen Café am grünen Berg

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Folgen Sie uns!